Schneller Rote-Beete-Salat

Wie ich finde, ein bisschen geschummelt (wegen der fertigen roten Beete), aber lecker und praktisch schnell.

Für 4 Portionen:
500 g rote Beete, fertig gekocht
5-6 Blätter Blattsalat (z.B. Lollo biondo)
1,5 TL Sahnemeerrettich
Saft von 1 Zitrone
Salz/Pfeffer
2 EL frische Kresse

Salat waschen und auf einem großen Teller auslegen. Die bereits gekochte rote Beete in Scheiben schneiden (falls nicht bereits so gekauft) und darauf verteilen.

Sahnemeerrettich mit Zitronensaft verrühren und mit einem Löffel darüber verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die frische Kresse darauf verstreuen.

Tipp: Die angemachte rote Beete allein hält in einem verschlossenen Behältnis mehrere Tage im Kühlschrank.

Advertisements

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s