Bananalicious – Eiscreme (selbstgemacht & light)

Bei Lidl gibt es seit einiger Zeit „amerikansiche“ Eissorten (im Wesentlichen Billigversionen von Ben & Jerry’s). Die Sorte Bananalicious dachte ich könnte ich doch auch nachempfinden und dabei etwas entschlacken. Herausgekommen ist folgendes Rezept.

Bananalicious Eiscreme (selbstgemacht & light)

Für 2 Portionen:
2 sehr reife Bananen
100 ml Rama Cremefine zum Schlagen (21 %)
40 g Zartbitterschokolade
30 g Walnüsse

Die Bananen in feine Scheiben schneiden und einfrieren; idealerweise über Nacht, aber mindestens ein paar Stunden bis sie richtig gefrohren sind.

Die gefrohrenen Bananenscheiben in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab zu einem Mus verarbeiten. (Das ist anfangs ein wenig schwierig, weil der Pürierstab immer wieder verstopft, aber wenn man den zwischendurch mit einem Löffel etwas ausräumt und die Bananenmasse immer wieder durchrührt, dann klappt es irgendwann und man hat ein gleichmäßiges Bananemus.) Alternativ lässt sich dafür auch eine gute Küchenmaschine verwenden.

Darauf gibt man nun die Rama Cremefine und mixt das nochmal mit dem Pürierstab durch. Die Light-Sahne wird dabei geschlagen und gleichzeitig mit dem Bananenmus vermengt.

Nun noch die Zartbitterschokolade in kleine Stückchen und die Walnüsse grob hacken. Beides unter die Eismasse mengen.

Wen es nicht stört, dass die Masse nun ein wenig weich ist (siehe Foto), der kann sie sofort verzehren. Ansonsten einfach nochmals für ca. 30 Minuten im Gefrierfach nachhärten lassen.

Bananalicious Eiscreme (selbstgemacht & light)

Tipp: Variationen sind möglich indem man beispielsweise dem Bananenmus noch etwas beimengt, wie etwa 1 EL Erdnussbutter oder etwas Honig.

Advertisements

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s