Quarkfluff mit Gries und Heidelbeeren

Geht ein bisschen in Richtung Soufflée durch die „Fluffigkeit“,  find ich.

CIMG7335

Für 2-3 Portionen:
50 g Gries
250 g Quark
100 ml Milch
2 TL Vanilleextrakt (nach dem Rezept von Luna)
80 g Heidelbeeren (TK)
50 g Zucker
Puderzucker
1-2 TL Butter

Ofen auf 170 °C vorheizen.

Gries, Quark, Milch, Vanilleextrakt, (noch gefrohrene) Heidelbeeren und Zucker mit dem Schneebesen zu einer Masse verrühren.

Je nach gewünschter Portionsgröße 2 oder 3 feuerfeste Förmchen ausbuttern und zu gleichen Teilen mit der Masse befüllen.

Für ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben und dort backen bis eine ganz leichte Bräunung der Oberfläche eintritt. Den fertigen Quarkfluff (gestürzt oder in der Form belassen) mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren. Selbstverständlich bieten sich weitere Beeren als Garnitur an.

Tipp: Kann auch mit anderen (nicht zu wässrigen) Früchten gemacht werden.

Advertisements

  1. Ich mag alles, was fluffy ist! Das Rezept habe ich gleich abgeschrieben. Aber ich werde – wenn’s mir denn gelingen sollte, diese Leckerei als „Dotti’s-Fluffies“ servieren! 🙂
    Vielen Dank für’s Teilen!

      • Ähhhh, also ich werde nur, im Falle des Gelingens , die besten Kommentare veröffentlichen. Ja. So mach ich das. Schliesslich bin ich ja nur Amateur, nicht wahr.

      • Ach so, was ich noch präventiv zu meiner ggf. nötigen Entschuldigung erwähnen muss: hier in meiner Ecke gibt es keinen Quark. Es gibt aber auch nur in einem einzigen Laden gelegentlich Hartweizengries. Also, Liebe Dotti, falls der Applaus sich etwas verzögern sollte: Geduld, bitte.Und will nix anderes heissen, als: Vallartina sucht noch immer nach geeigneten Ersatzkompnenten….
        GLG

        • Hmmm…da fällt mir jetzt auf die schnelle auch nichts ein. Ich hoffe aber du findest Ersatzzutaten und es klappt dann trotzdem alles gut.
          LG in die Ferne!

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s