Überbackener Rotwein-Chicorée

Chicorée, Rotwein und geschmolzener Bergkäse. Muss ich mehr sagen?

Mit Bergkäse überbackener Rotwein-Chicorée

Für 2 Portionen:
2 Stück Chicorée
125 ml Rotwein
2-3 Zweige Rosmarin
1 TL Zucker
60 g würziger Bergkäse
1 EL Butter
Salz/Pfeffer

Ofen auf 150 °C vorheizen.

Den Chicorée vorbereiten: Unschöne Blätter außen abnehmen, waschen, den Strunk unten knapp abschneiden (so, dass die Blätter noch zusammegehalten werden) und längs halbieren. Den vorbereiteten Chicorée in einer ofenfesten Pfanne in der Butter rundherum für ca. 2 Minuten anschwitzen.

Rosmarin in der Pfanne verteilen und den Chicorée mit den Schnittseiten nach unten daraufsetzen. Zuckern, salzen und pfeffern sowie mit dem Rotwein aufgießen. 2-3 Minuten köcheln lassen, dann mit dem Bergkäse belegen und im vorgeheizten Ofen für 10-15 Minuten goldbraun überbacken.

Tipp: Dazu passt Fleisch, Pasta oder auch ein Salat.

Advertisements

  1. mmmhhh das ist mal was anderes mit Chicorée. Ist ja eigentlich nicht so meins, aber das würde ich auch mal probieren glaube ich. Könnt ich mir auch gut mit Fenchel vorstellen

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s