Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

So, die Frist ist abgelaufen. Die Gewinner wollen gefunden werden.
Leider war die Teilnehmerzahl ja ziemlich gering, was mir allerdings das Auslosen sehr erleichtert, da ich das Ganze jetzt old-school händisch machen konnte: Ich hab also die Namen auf Zettel geschrieben und für jedes Kochbuch einen „Lostopf“ gebildet und dann die Gewinner ganz einfach und unspektakulär gezogen.

Da es für Senta Berger traurigerweise keine Bewerber gab, obwohl ich das Kochbuch echt sehr schön finde, habe ich mit dem Verlag gesprochen, ob ich nicht doch zweimal „Österreich vegetarisch“ vergeben darf und sie haben freundlicherweise zugestimmt. Ich finde das besonders nett, da dieses Kochbuch erst grade ganz neu erschienen ist bzw. sogar erst Ende dieser Woche am 21. September erscheint und mir wirklich sehr vielversprechend erscheint. Ein tolles Thema hat es auf jeden Fall.

Es freut mich sehr die folgenden drei Gewinner bekannt zu geben:

1.) GriesLee und 2.)Rebecca von feuchtfroehlich gewinnen „Österreich vegetarisch“,

während 3.) Luna von Luna’s Philosophy die hoffentlich glückliche neue Besitzerin des „Hüttenkochbuchs“ wird!

Ich hoffe die anderen sind nicht zu enttäuscht und, sollte ich bei der nächsten großen „Klick-Marke“ wieder etwas ähnliches veranstalten, auch wieder dabei. Es würde mich sehr freuen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH den drei Gewinnern und viel Freude mit den Kochbüchern!!!

Ich möchte mich auch nochmals ganz besonders beim Christian Brandstätter Verlag bedanken, dass er mein Gewinnspiel gesponsert hat und prinzipiell dafür, dass dort die Bemühungen immer neue schöne Kochbücher zu produzieren so konsequent verfolgt werden. DANKESCHÖN!

Advertisements

  1. Hallo Dotti,

    woah – jetzt bin ich platt. Und kulinarisch bald wohl auf der Alm.
    Vielen Dank für das Losglück und das Kochbuch. Ich freu mich sehr. 🙂
    Und ein Dank auch an der Verlag. Echt nett, dass sie Senta gegen Österreich getauscht haben. Ich glaube, bei Senta war das Problem, dass man nicht direkt erkennen konnte, in welche kulinarsiche Richtung es gehen würde.
    Liebe Grüße von der Luna

  2. Hallo Dotti,
    ich geb’s zu: ich hab deine Idee geklaut! Zu meinem baldigen 6monatigen habe ich jetzt ein ähnliches Event auf meinem Blog. Der Ideengeberin wollte ich Bescheid geben, vielleicht magst du ja bei meinem Blogevent mitmachen?!
    Feuchtfroehliche Grüße 🙂

  3. Pingback: schnell, schneller, Brandstätter | lunasphilosophy

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s