Kartoffelwedges

Pommes sind lecker, aber selbstgemachte Kartoffelwedges sind phänomenal!
Kartoffelwedges

Für 2 Portionen:
450-500 g Kartoffeln
2-3 EL Olivenöl
1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz/Pfeffer

Ofen auf 200°C (Heißluft/Umluft) vorheizen.

Die Kartoffeln waschen (ordentlich abbürsten!). Unschöne Stellen ausschneiden. Die Kartoffeln (mit Schale) in pommes-ähnliche Streifen schneiden (siehe Bild).

Die geschnittenen Kartoffeln mit Olivenöl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer marinieren und auf einem Blech verteilen.

Die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen für 25-30 Minuten knusprig backen; nach ca. 15 Minuten Backzeit einmal kurz rausholen und schnell durchmischen, damit die Wegdes von allen Seiten schön bräunen. Die fertigen Wedges bei Bedarf nochmal etwas salzen und heiß servieren.

Rezept als PDF

Advertisements

  1. Das Rezept klingt echt intressant! Werde ich am Wochenende ausprobieren. Ich mache auch häufig Kartoffelecken, aber ich habe bisher die Kartoffel geschält, bevor ich ich sie im Öl-Gewürz-Gemisch gewälzt habe. Bin gespannt, wie es mit Schale schmeckt.

    Liebe Grüße

    Anna

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s