Ingwer-Wasser

Ich trinke viel Wasser, weil mir Saft oder gar Limonade oft zu süß sind. Damit das auf Dauer nicht langweilig wird, variiere in gelegentlich ein bisschen. Als ich kürzlich ein riesen Stück Ingwer zuhause hatte, dachte ich, das könnte man doch auch zu einem Getränk verarbeiten.

Für 1 Liter erfrischendes Ingwer-Wasser:
1 Liter sprudeliges Wasser
1 daumengroßes Stück Ingwer

Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. In eine Karaffe geben und mit dem Wasser auffüllen. 10 Minuten ziehen lassen und erfrischendes Wasser mit einem Touch Ingwer genießen!

Ingwer-Scheiben im Wasser

Tipp: Wem der leichte Ingwergeschmack zu wenig ist, der kann dazu auch noch 2-3 Scheiben von einer Bio-Zitrone geben. Das passt sehr gut zusammen.

Advertisements

  1. Lässt Du das Ingwerwasser auch manchmal länger ziehen?
    Ich lasse es manchmal sogar bis zu 20 Minuten ziehen, dann ist es extrem stark, so mag ich des.
    Aber ich erhitze das nicht zu heiß, da ich mal gehört habe, dass nach 43 Grad die Vitamine verloren gehen.

  2. Kalt ansetzen ist ja auch interessant… Ich übergieße das Ingwerwasser meist mit kochendem Wasser, weil die Scharfstoffe und Öle des Ingwers trotzdem erhalten bleiben. Bei 40 Grad werden die Wirkstoffe aber vom Darm noch besser aufgenommen. Habe mal ein Video erstellt, wie ich Ingwerwasser zubereite: http://www.ingwerteeseite.de/ingwerwasser/

    Liebe Grüße
    Nikolaj

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s