Tafelspitz(-brühe)

Für 5 Personen bzw. 3,5 l Brühe:
1,2 kg Tafelspitz
500-600 g Hochrippe
3,5 l Wasser
6 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 Stange Lauch
1 großes Stück Knollensellerie
2 Karotten
1 Tomate
Salz

Das Wasser in einen großen Topf geben und die Hochrippe im kalten Wasser zusetzen. Wenn das Wasser kocht den Tafelspitz hinzufügen. Die Pfefferkörner und das Lorbeerblatt ebenfalls hinzufügen.

Wenn sich auf der Brühe Schaum bildet, diesen einfach mit einem Schaumlöffel abschöpfen. So wird die Brühe nachher klarer.

Nach 45 Minuten Kochzeit das geputzte Gemüse (Lauch, Knollensellerie, Karotten und Tomate) hinzufügen und für weitere 30-45 Minuten köcheln lassen.

Die Brühe nochmal mit Salz abschmecken, wenn alles fertig gekocht ist.

Das Fleisch passt wunderbar zusammen mit Salzkartoffeln, Blaukraut und Senf mit frisch geriebenem Meerrettich oder alternativ nur mit Salzkartoffeln und Schnittlauch-Dip mit Meerrettich und Radieschen.

Die Brühe kann als Basis für allerlei andere Suppen oder Sülze verwendet werden.

Advertisements

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s