Lachs-Sandwich mit Rucola

Lachs-Sandwich mediterran angehaucht. Wunderbar frisch und lecker!

Für 3 kleine Sandwiches:

6 Scheiben Vollkorntoast
120 g Ricotta
120 g Lachs, geräuchert
1/2 rote Zwiebel
etwas Zitronensaft
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Bund Rucola

Den Toast toasten und 3 Scheiben mit dem Ricotta bestreichen. Den Räucherlachs darauf verteilen. Jeweils mit Zitronensaft beträufeln und einer Prise Pfeffer würzen.

Die Zwiebel in feine Viertelringe schneiden. Den Rucola waschen und trocknen. Beides auf dem Lachs verteilen. Die übrigen Toastscheiben als Deckel auf die Sandwiches legen und diese diagonal halbieren.

Advertisements

  1. Hm, das klingt lecker!
    Ja, so wenig Füllung reicht. Der Teig wird ausgerollt etwas weniger groß als ein Backblech, darauf kommt dann eine relativ dünne Schicht Füllung, aber zusammengerollt schmeckt es trotzdem ziemlich zimtig und saftig!

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s