Liptauer

Ein wirklich leckerer und schnell angerührter Brotaufstrich. Partyverdächtig, wie ich finde.

Für 4-5 Portionen:
120 g weiche Butter
250 g Quark
1-2 TL süßes Paprikapulver
Salz/Pfeffer
Schnittlauch

optional dazu: 1/2 Zwiebel (fein geschnitten), 1 EL Tomatenmark

Alle Zutaten kräftig miteinander verrühren und das ganze würzig abschmecken. Mit Schnittlauch garnieren.

Optional:
Je nachdem, ob man es mag oder nicht, kann man fein geschnittene Zwiebel und Tomatenmark mit hineingeben. Schmeckt auf jeden Fall nicht schlecht. Die Zwiebel bedingt allerdings eine etwas geringere Haltbarkeit. Ansonsten ist Liptauer nämlich für mehrere Tage sehr gut im Kühlschrank aufzubewahren.

Tipp: Passt sehr gut zu einem bayrischen Buffet gemeinsam mit „Obatzdem“ und „Er’äpfekaas“ sowie kaltem Schweinebraten.

Advertisements

Sag mir was du denkst oder wie du das Rezept fandest!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s